Rechtsschutzversicherung für Gewerbe und Industrie |
Die Rechtsschutzversicherung – gerade die für Gewerbetreibende – ist mit Sicherheit die Versicherungssparte, die am häufigsten für Unverständnis bei Kunden sorgt. Der Grund liegt darin, dass hier nicht bestimmte Gefahren abgesichert sind, sondern bestimmte Rechtsbereiche – teils erst im gerichtlichen Streit, teils auch schon davor. Viele Rechtsbereiche sind gar nicht oder zumindest nur sehr schwer oder nur für bestimmte Branchen versicherbar (z.B. Urheberrecht, allgemeines Vertragsrecht). Wird ein Kunde hier nicht vernünftig aufgeklärt, wundert man sich nicht, wenn am Ende die Frage gestellt wird  “Ja wofür hab ich denn dann überhaupt einen Rechtsschutz?”. Auch in dieser Sparte vertreten wir die Ansicht, dass ein Kunde wissen soll, wofür er einen Vertrag nutzen kann. Oft wird ein Rechtsschutzvertrag erst durch bestimmte Leistungserweiterungen wirklich zu dem, was sich ein Kunde vorgestellt hat. Für ihn selbst ist das meist erst im Schadensfall erkennbar. Ausschließlich im persönlichen Gespräch ist hier der Versicherungsschutz darstellbar, der Ihnen vorschwebt. Wir achten übrigens darauf, dass Sie bei den von uns gewählten Tarifen einen Rechts- schutzvertrag als eine Art “rechtlichen Dienstleister” nützen können. Mit Anwaltshotline, die Ihnen in allen Rechtsbereichen eine erste Orientierung bietet kann – und natürlich auch mit einem Inkassoservice, der Ihnen das hausinterne Mahnwesen abnimmt. Hierüber können Sie auch sehr preisreduziert SCHUFA-Auskünfte über Kunden einholen, damit Sie z.B. vor Annahme eines größeren Auftrags sicher gehen können, dass die Rechnung später auch bezahlt werden.
Kontaktieren Sie uns!
Unsere Dienstleistungen Investment Kredite Finanzierung Bausparen
Unsere Immobilien Häuser Wohnungen Grundstücke
©
Haben Sie Fragen?
Telefon: 09261-6665 0 
Gewerbe Rechts- schutz-Versicherung Vergleichsrechner
Ihr professioneller Finanz- und Versicherungsberater
       info@tf-finanz.com